header_06.png

Herzlich Willkommen

bei der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland - kfd -

 

Diözesanverband Hamburg e.V. 

 

Logo Dom ohne Text

 

 

 

 

 

Frauen im Erzbistum Hamburg

kfd - eine starke Gemeinschaft

 

 

 

kfd - Predigerinnentag

kfd - Predigerinnentag

Mo., 17. Mai 2021: Tag der Apostelin JUNIA (1. Jh.) Predigerinnentag der kfd  2020 erstmals und bundesweit: 12 Frauen. 12 Orte. 12 Predigten.2021 wieder: 12 Frauen. 12 Orte. 12 Predigten - diesmal auch im Erzbistum Hamburg: St. Ansgar und St. Bernhard - Kleiner Michel, Hamburg 17.00 Uhr: Eucharistiefeier  Predigerin: Lucia Justenhoven Geistl. Begleiterin im kfd-Diözesanverband Hamburg   Zelebrant:  Wolfgang Guttmannkfd-Diözesanpräses Hamburg Der Gedenktag der Apostelin Junia für den...

Weiterlesen...

Das Osterlachen

Das Osterlachen

Lange Zeit war das Osterlachen ein Ritus, der vor allem in Süddeutschland, aber auch sonst in Europa vor allem am Ostersonntag seit dem Mittelalter gepflegt wurde. Nach der langen Fastenzeit, der Trauer des Karfreitags und der Stille des Karsamstags sollte das Lachen am Ostersonntag befreiend wirken, und die Freude über die Auferstehung Jesu sollte auf diese Weise laut und deutlich zum...

Weiterlesen...

Frohe Ostergrüße

Auszug aus dem Ostergruß: Liebe Frauen unserer kfd,diese Zeit fordert uns heraus mit unserer Geduld und mit unseren Kräften. Der Glaube an das neue Leben in Christus will durch Ostern neu gestärkt werden. Die Lebensbotschaft des Ostermorgens brau-chen wir mehr denn je. Dem Himmel sei Dank, dass es Ostern gibt und dass wir das Fest der Auferstehung feiern dürfen.Ihnen und Ihren...

Weiterlesen...

Amtsverzicht Erzbischof: Presse-Statemen…

Einerseits begrüßen wir es, dass Erzbischof Stefan Heße Fehler einräumt und seinen Amtsverzicht mitteilt. Andererseits ist es jedoch mehr als bedauerlich, dass es dazu des gestern veröffentlichten Rechtsgutachtens bedurfte, das den Erzbischof in die Ecke gedrängt hat. Wir erwarten von einem Kleriker, einem Seelsorger, dass er eine moralische Verantwortung übernimmt und sich auch seiner Schuld als Mensch und Christ bewusst...

Weiterlesen...

Fastenzeit - mein persönlicher Sicherhei…

Fastenzeit - mein persönlicher Sicherheitsgurt!

"Fasten your seatbelt" prangt in leuchtender Schrift in den Flugzeugen vor dem Start, vor der Landung oder wenn es in weiter Höhe Turbulenzen gibt. Das englische "fasten" meint hier: festmachen bzw. sichern und scheint auf dem ersten Blick nichts mit dem zu tun zu haben, was wir im Deutschen unter "fasten" verstehen - oder doch? Fasten im Sinne von Verzichten und...

Weiterlesen...

Geistlicher Einwurf: Sternstunden des Gl…

Geistlicher Einwurf: Sternstunden des Glaubens

Sie kennen Sternstunden des Glaubens? Gewiss haben Sie sie schon erlebt. Es sind jene Stunden, in denen es uns einfach gut geht. Augenblicke, in denen wir uns herausgehoben fühlen aus den Belastungen des Alltags, und in denen wir uns durch die Nähe Gottes bis in die Tiefenschichten unserer Seele wohl fühlen. Solche Sternstunden stimmen uns froh, wir schöpfen Kraft fürs...

Weiterlesen...
© kfd Hamburg 2021 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND