header_hamburg_04.png

Gebet für den Frieden

Im Gebet der Initiative der Ordensleute für den Frieden heißt es:

"Wir kommen in Ängsten zu dir, ratlos und ohnmächtig angesichts der Gewalt um uns und in uns".

So lasst uns gemeinsam für den Frieden in der Welt beten:

Gott, du bist ein Gott des Lebens, und du willst,
dass wir in deiner Schöpfung Leben in Fülle haben.
Wir kommen in Ängsten zu dir,
ratlos und ohnmächtig angesichts der Gewalt um uns
und in uns.

Wandle uns in der Tiefe unseres Herzens zu Menschen,
durch die dein Friede in unsere Welt getragen wird.

Segne mit deinem Geist der schöpferischen Phantasie
und der Geduld alle Menschen,
die mit uns auf dem Weg sind zu deinem Reich des Friedens.

Sende deinen Geist auch in die Herzen derer,
die gefangen sind im Netz der Gewalt
und lass uns nie die Suche nach dem Gespräch mit Ihnen aufgeben.

Der du uns Vater und Mutter bist
und uns in unserem Bruder Jesus Christus
vorgelebt hast, wie wir Gewalt überwinden
und Frieden schaffen können.

Amen

© kfd Hamburg 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND