header_03.png

Diözesanverband Hamburg

 

Der kfd-Diözesanverband Hamburg ist der nördlichste und flächenmäßig größte Verband Deutschlands.

Er besteht - gleich dem Erzbistum Hamburg - aus drei Regionen:

Region Hamburg (Stadtverband) "Tor zur Welt"

Region Schleswig-Holstein         "Land zwischen den Meeren"  

Region Mecklenburg                 "Seen, Wälder und weite Felder"

 

Frauen aus diesen drei Regionen haben sich 1995 zum kfd-Diözesanverband Hamburg zusammengeschlossen.

In fast allen Gemeinden des Erbzistums Hamburg sind unsere
Mitglieder vertreten.

Unser Glaube ist die Grundlage für unser gemeinsames Tun.

Als katholische Frauen sind wir geprägt durch die Diasporasituation,
in der wir leben.

Interessant und reizvoll ist unser Miteinander durch unsere unterschiedlichen Lebenswurzeln und Lebensgeschichten.

___________________________________________________________

Das 2008 auf der Bundesversammlung beschlossene Leitbild der kfd  "leidenschaftlich leben und glauben" ist uns Aufgabe und Ziel.

In unserem Diözesanverband setzen wir dies wie folgt um: 

Wir leben unseren Glauben und bringen uns mit unseren
Talenten und Fähigkeiten in der Kirche ein.

Wir anerkennen die Verschiedenheit von Frauen als Reichtum.

Wir entdecken Talente und fördern sie.

Wir ermutigen Frauen in der Kirche selbstbewusst mitzuwirken.

Wir nutzen die Chance zur Ökumene und pflegen das
interreligiöse Gespräch.

Wir suchen den interkulturellen Kontakt und fördern Integration.

Wir setzen uns ein für gerechte Verteilung und Entlohnung
der Erwerbsarbeit von Männern und Frauen.

Wir fördern die Anerkennung von Familienarbeit und
ehrenamtlicher Arbeit.

Wir bringen unsere Ziele und Positionen in verschiedene
politische Gremien ein.

"Gewalt an Frauen" ist bei uns kein Tabuthema.

Wir engagieren uns für gesundheitsbewusstes, sozial- und umweltverträgliches Handeln.

___________________________________________________________

           Unser Leitbild

 

kfd - als katholischer Frauenverband eine kraftvolle Gemeinschaft. 

kfd - eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft.

kfd - ein Frauenort in der Kirche, offen für Suchende und Fragende.

Wir machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar.

Wir setzen uns ein für die gerechte Teilhabe von Frauen in der Kirche.

Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Wir stärken Frauen in ihrer Einzigartigkeit und in ihren jeweiligen Lebenssituationen.

Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige
Lebens und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt.

Wir handeln ökumenisch und lernen mit Frauen anderer Religionen.

Wir fördern das Miteinander der Generationen.

 

                            

 

© kfd Hamburg 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND